HPC rechnet sich ::: Wissens- & Technologietransfer

Innovation durch HPC
Fortschritt und Nachhaltigkeit für Wissenschaft und Wirtschaft

Go to first section
Viele alltagsrelevante Fragestellungen in Wissenschaft, Forschung und Technik verlangen nach immer umfassenderen und genaueren Modellbildungen für komplexe Systeme, leistungsfähigeren Methoden zur Problemlösung und Gestaltung technischer Produkte, sowie nach präziseren und umfassenderen Analysemethoden für riesige Datenbestände.

Risikovorhersagen bei Klima und Finanzen, Produktentwicklungen und komplexe Simulationen in Automobilindustrie, Materialforschung, Energietechnik sowie Luft- und Raumfahrt sind beispielsweise schon heute auf das Hochleistungsrechnen angewiesen.

Die Gauß-Allianz fördert das Hoch- und Höchstleistungsrechnen in Deutschland zur Unterstützung von innovativen Entwicklungen in allen Bereichen der Wissenschaft und Wirtschaft.
 
 
Hochleistungsrechnen bedeutet ...
... moderne und innovative Rechenzentren
... spezialisierte Hardware-Technologien
... parallele und skalierbare Software
... innovative Methoden der Modellierung, Entwicklung, Simulation und Optimierung von Anwendungen und Prozessen
... Analyse, Visualisierung und Verwaltung von riesigen Datenmengen
 
 
Kompetenz im HPC
Die Gauß-Allianz ist ein Netzwerk führender Experten aus dem Bereich Hochleistungsrechnen (HPC). Es setzt sich aus interdisziplinären sowie thematisch dedizierten Hoch- und Höchstleistungsrechenzentren, verteilt über ganz Deutschland, zusammen. Ziel der Allianz ist es, Voraussetzungen zur nachhaltigen und effizienten Nutzung von HPC-Ressourcen für rechen- und datenintensive Herausforderungen aus Wissenschaft und Wirtschaft zu schaffen.

Die Mitglieder der Gauß-Allianz bieten Unterstützung und Lösungen in verschiedenen Bereichen wie Numerik, Programmentwicklung und -optimierung, IT-Infrastruktur und ITArchitektur, Big Data und Cloud Computing an. Nutzen Sie das Potenzial des Hochleistungsrechnens, um Ihre Forschung und Produkte zu verbessern, neue innovative Ansätze, Verfahren und Produkte zu entwerfen, neues Wissen zu generieren oder Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Service für Wissenschaft und Forschung

Die Wissenschaft und Forschung aller Bereiche erhält über das Kompetenznetzwerk der Gauß-Allianz Zugang zu innovativen und leistungsfähigen HPC-Ressourcen sowie Beratung und Unterstützung durch individuelle und exzellente Methodenexpertise.
Die Gauß-Allianz setzt sich dabei unter anderem für Kooperationen und Synergien der verschiedenen Wissenschaftsbereiche ein.

Spitzenleistung durch Methodenwissen zu:
  • Analyse, Verwaltung und Visualisierung von riesigen Datenmengen
  • mathematischer Modellierung, Optimierung und Simulation
  • innovativen und effizienten Architekturen mit parallelen Speichersystemen, Beschleunigern, FPGAs
  • Laufzeit- und Programmoptimierung
  • HPC-Management und Security
  • Grid und Cloud Computing

Wissens- und Technologietransfer

Der Wissens- und Technologietransfer aus der Forschung in die Wirtschaft ist ein zentrales Anliegen der Gauß-Allianz. Das Kompetenznetzwerk der Gauß-Allianz bietet hierbei speziell kleinen und mittelständischen Unternehmen Unterstützung und Lösungen für leistungsfähige, skalierbare sowie parallele Soft- und Hardware.

Die Gauß-Allianz unterstützt Sie bei der Beschleunigung Ihrer Software durch vielfältige Methodenkompetenz sowie modernste und leistungsfähigste IT-Infrastruktur. Nutzen Sie das Potenzial des Hochleistungsrechnens, um Ihre Produkte zu verbessern, neue Produkte zu entwerfen und somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Erfahren Sie mehr über den Wissens- und Technologietransfer der Gauß-Allianz.
 
 
Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung
Der Erfolg innovativer IT-Infrastrukturen basiert auf gut ausgebildeten und qualifizierten Fachkräften. Die Mitglieder der Gauß-Allianz fördern daher die Aus- und Weiterbildung auf verschiedenen Ebenen wie duale Ausbildung, Lehre an Universitäten, Betreuung von Promotionen sowie fachspezifische Kurse. Zusätzlich sind Experten der Mitglieder regelmäßig auf Konferenzen und Summer Schools sowohl national als auch international präsent.

Duale Ausbildungsprogramme
Die Verbindung von Studium und Praxis, z.B. durch Verknüpfung von theoretischem Wissen in mathematischer Modellierung mit Grundlagen der parallelen Programmierung, wird an verschiedenen Standorten, z.B. durch ein Bachelor-Studium gekoppelt mit einer Berufsausbildung, ermöglicht.

Universitäre Lehre
Parallelprogrammierung und Hochleistungsrechnen sind integrale Bestandteile verschiedener etablierter Fachrichtungen wie z.B. Informatik und Mathematik. Zudem entwickeln sich zurzeit neue Fachrichtungenin Verbindung mit den Computational Sciences.

Graduiertenkollegs
An einigen Standorten gibt es Promotionsprogramme bzw. Graduiertenkollegs u.a. auch in den Computational Sciences. Dabei nimmt unter anderem die Verknüpfung der Fachwissenschaften mit Inhalten des Hochleistungsrechnens eine wichtige Rolle ein.

Kurse, Tutorials und Workshops
Deutschlandweit bieten die Mitglieder der Gauß-Allianz umfangreiche themen- und fachspezifische Veranstaltungen und Programme an. Das Themenspektrum umfasst unter anderem die Grundlagen der Nutzung von HPC-Systemen, Programmiersprachen und Softwaretechnik speziell für Parallelisierung sowie den Umgang mit Software-Werkzeugen.
 
 
Oft gestellte Fragen
Verfügt die Gauß-Allianz über eigene HPC-Ressourcen?
Nein. HPC-Ressourcen und Expertise werden durch unsere Mitglieder/Rechenzentren für Sie zur Verfügung gestellt. Jedes Mitglied verfügt über eigene Hardware in den unterschiedlichsten Konfigurationen.
Wie funktioniert bedarfsgerechte Versorgung mit HPC-Ressourcen?
Gemäß Ihres Hardware-Bedarfs empfehlen unsere Experten Ihnen geeignete Hardware-Technologien und vermitteln Sie dann an die jeweiligen Rechenzentren weiter.
Ihren Bedarf können Sie uns einfach über das bereitgestellte Formular übermitteln.
Welche Hardware wird durch die Mitglieder der Gauß-Allianz zur Verfügung gestellt?
Einen Überblick über die im Netzwerk der Gauß-Allianz verfügbare Hardware erhalten Sie im Kernbereich Hardware.
Gibt es Einschränkungen bei der Verwendung von Software?
Nicht-kommerzielle Software steht in der Regel allen Nutzern zur Verfügung. Bei kommerzieller Software ist es abhängig von den Lizenzbedingungen. Unsere Experten beraten Sie gerne.
Welche Zugangsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?
Zugang zu den HPC-Ressourcen ist in den meisten Fällen per ssh möglich. Darüber bieten einige Zentren auch den Zugang über Grid-Middlewares an.
Unsere Experten beraten Sie gerne zu den verschiedenen Zugangsmöglichkeiten.