HPC rechnet sich ::: Wissens- & Technologietransfer

Deutsches Elektronen Synchrotron Deutsches Elektronen Synchrotron

Deutsches Elektronen Synchrotron

DESY ist eine nationale Großforschungseinrichtung und Mitglied der Helmholtz Gemeinschaft. DESY betreibt Forschung auf dem Gebiet der Teilchen und Astroteilchenphysik, der theoretischen Physik und der Forschung mit Photonen. Dazu betreibt DESY große Beschleuniger selbst oder in Kooperation mit anderen Einrichtungen wie z.B. CERN. DESY hat an den Standorten Hamburg und Zeuthen über 2000 Mitarbeiter und jährlich weitere 3-4 Tausend Gäste. DESY entwickelt Soft- und Hardwarelösungen mit den Schwerpunkten

  • Big Data
  • High Throughput Computing, Grid & Cloud Computing
  • High Performance Computing
  • Networking

Und betreibt eine umfangreiche IT-Infrastruktur als Tier 0 Zentrum für den E-XFEL, als Tier 2 Zentrum für den LHC und als zentrale Ressource für weitere. DESY ist Teilhaber am John-von-Neumann Institut in Jülich. DESY betreibt selbst HPC-Ressourcen zur Analyse und zur Vorbereitung großer Simulationen.
HPC Server

HPC Cluster Standort Hamburg - Unknown

Ebene 3 - Cluster MPP-System GPU-Knoten
37 TFlop/s
Gesamtleistung
43 Knoten
2.416 CPU-Kerne
AMD, Intel
14 GPGPUs
Nvidia

HPC Cluster Standort Zeuthen - Unknown

Ebene 3 - Cluster
16 TFlop/s
Gesamtleistung
143 Knoten
2.288 CPU-Kerne
Intel
Netzwerke
Kontakt

Deutsches Elektronen Synchrotron
IT-Division
Notkestr. 85
22607 Hamburg
Germany