Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Mit rund 38.000 Studierenden, 242 Studiengängen, 4.000 Beschäftigten im wissenschaftlichen Bereich, darunter über 650 Professorinnen und Professoren, 160 Millionen Euro Drittmittel im Jahr und 500 Partnerschaften mit Universitäten in aller Welt gehört die 1743 gegründete Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zu den großen, forschungsstarken und international ausgerichteten Universitäten in Deutschland. Im Mittelpunkt der forschungsorientierten Lehre steht die wissens- und methodenbasierte Ausbildung der Studierenden zu kritischen, eigenverantwortlichen Persönlichkeiten. Die Forschung selbst ist gleichermaßen grundlagen- wie anwendungsorientiert.

Projekte

Metaprogrammierung für Beschleunigerarchitekturen
BMBF
Metacca ist ein vom BMBF gefördertes Projekt für "Grundlagenorientierte Forschung für HPC-Software im Hoch- und Höchstleistungsrechnen". Ziel von Metacca ist, das AnyDSL-Framework zu einer homogenen Programmierumgebung für heterogene...
79%
Noch 7 Monate

Kontakt

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
Germany