Universität zu Köln - Regionales Rechenzentrum der Universität zu Köln Regionales Rechenzentrum der Universität zu Köln

Gauß-Allianz
Mitglied

Regionales Rechenzentrum der Universität zu Köln

Das Regionale Rechenzentrum (RRZK) ist eine zentrale Einrichtung der Universität zu Köln, das die Kommunikationsinfrastruktur des Campus sowie darauf aufsetzende Dienste betreibt. Das Angebot umfasst u.a. Platten- und Bandspeicherkapazitäten, virtuelle Maschinen, Hochleistungsrechner sowie Beratung zur deren effiziente Nutzung. U.a. werden in interdisziplinären Projekten Forschungsdatenmanagement und Hochleistungsrechnen in virtuellen Forschungsumgebungen zusammengeführt. Die Hochleistungsrechnerkapazitäten werden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universitäten in NRW mit genutzt.

HPC-Expertise

  • Datenintensives Rechnen
  • Data Live Cycle Management
  • Effiziente Nutzung von Hochleistungsrechnern in den Lebenswissenschaften
  • Visualisierung wissenschaftlicher Daten
  • Verteilte Forschungsumgebungen

HPC-Systeme

CHEOPS - Bull bullx S

seit Januar 2010 - weitere Informationen - Top500.org
Ebene 3 HPC-System MPP-System SMP-Knoten
100 TFlop/s
Gesamtleistung
841 Knoten
Unknown QDR-Infiniband
36 TB
Hauptspeicher
9.712 CPU-Kerne
Intel

Dateisysteme

WORK-Dateisystem

CHEOPS (Lustre)

HDD Symbol
500 TB
Festplattenspeicherplatz

Projekte

ORKA-HPC - OpenMP für rekonfigurierbare heterogene Architekturen
BMBF
54%
Noch 16 Monate

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Lang
Regionales Rechenzentrum der Universität zu Köln (RRZK)
Weyertal 121
50931 Köln
Germany

 Schreiben Sie eine Nachricht an RRZK

Rechtsträger

Universität zu Köln

Die Universität zu Köln weißt das klassische Fächerspektrum einer Volluniversität auf. Sie wurde 1388 als vierte Universität im Heiligen Römischen Reich gegründet. 2012 erhielt sie den Exzellenzstatus basierend auf den Exzellenzclustern CECAD (Cologne Excellence Center for Aging Related Disease) und CEPLAS (Cluster of Excellence in Plant Sciences) und den Graduiertenschulen a.r.t.e.s. sowie "Bonn Cologne Graduate School of Physics and Astronomy". Mit 6 Fakultäten, 444 Professorinnen und Professoren, über 49.000 Studierende, sowie 547 Mio. € Etat ist sie eine der größten Universitäten in Deutschland.

Kontakt

Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Germany