Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen

Gauß-Allianz
Mitglied

Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen

Die GWDG ist eine gemeinsame Einrichtung der Georg-August-Universität Göttingen und der Max-Planck-Gesellschaft. Sie erfüllt die Funktion eines Rechen- und IT-Kompetenzzentrums für die MPG und des Hochschulrechenzentrums für die Universität Göttingen. Sie fördert Wissenschaft und Forschung, indem sie ein DV-Versorgungssystem für Forschungseinrichtungen und Universitäten betreibt, Problemlösungen für Forschungsprojekte und universitäre Lehre entwickelt, bei der Umsetzung dieser Lösungen mitwirkt und eigene Forschung auf dem Gebiet der angewandten Informatik betreibt.

HPC-Expertise

Die Arbeitsgruppe eScience (AG E) betreibt forschungsnahe Dienste und eigene Forschung in den Bereichen Cloud- und Service-Computing, Datenmanagement, virtuelle Forschungsumgebungen und High-Performance Computing. Zu den Kernkompetenzen im Bereich HPC zählen insbesondere HPC-as-a-Service-Technologien, skalierbare Infrastrukturen für HPC und Big-Data und die HPC-Kommunikationsbibliothek GASPI. Die AG E betreibt HPC-Systeme und bietet Beratung zu Fragen und Problemen des wissenschaftlichen Rechnens an.

HPC-Systeme

Scientific Compute Cluster - Clustervision Compute Cluster Sysgen GPU Cluster Transtec Compute Cluster Unknown Delta Computer Compute Cluster

Ebene 3 HPC-System GPU-Knoten MPP-System
401 TFlop/s
Gesamtleistung
661 Knoten
Unknown QDR-Infiniband, FDR-Infiniband
82 TB
Hauptspeicher
16.536 CPU-Kerne
Intel, AMD
86 GPGPUs
Nvidia

HPC-Netzwerke und Allianzen

Projekte

Profiling Toolkit für High Performance Computing
DFG
Ein automatisiertes Profilingtoolkit soll das Bewusstsein für Performance-Probleme vergrößern und zur Optimierung von Anwendungen motivieren.
85%
Noch 5 Monate

Kontakt

GWDG
Am Faßberg 11
37077 Göttingen
Germany

 Schreiben Sie eine Nachricht an GWDG