Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen

Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen

Die GWDG ist eine gemeinsame Einrichtung der Georg-August-Universität Göttingen und der Max-Planck-Gesellschaft. Sie erfüllt die Funktion eines Rechen- und IT-Kompetenzzentrums für die MPG und des Hochschulrechenzentrums für die Universität Göttingen. Sie fördert Wissenschaft und Forschung, indem sie ein DV-Versorgungssystem für Forschungseinrichtungen und Universitäten betreibt, Problemlösungen für Forschungsprojekte und universitäre Lehre entwickelt, bei der Umsetzung dieser Lösungen mitwirkt und eigene Forschung auf dem Gebiet der angewandten Informatik betreibt.

HPC Expertise

Die Arbeitsgruppe eScience (AG E) betreibt forschungsnahe Dienste und eigene Forschung in den Bereichen Cloud- und Service-Computing, Datenmanagement, virtuelle Forschungsumgebungen und High-Performance Computing. Zu den Kernkompetenzen im Bereich HPC zählen insbesondere HPC-as-a-Service-Technologien, skalierbare Infrastrukturen für HPC und Big-Data und die HPC-Kommunikationsbibliothek GASPI. Die AG E betreibt HPC-Systeme und bietet Beratung zu Fragen und Problemen des wissenschaftlichen Rechnens an.

HPC Systems

Scientific Compute Cluster - Clustervision Compute Cluster, Compute Cluster Sysgen GPU Cluster Transtec Compute Cluster Unknown Delta Computer Compute Cluster

since April 2013 - learn more - Top500.org
GPU-Nodes MPP-System Tier 3 - Cluster
401 TFlop/s
Peak Performance
661 Nodes
QDR-Infiniband, FDR-Infiniband
82 TB
Main Memory
16,536 CPU Cores
Intel, AMD
86 GPGPUs
Nvidia

Networks

Projects

Profiling Toolkit für High Performance Computing
DFG
Ein automatisiertes Profilingtoolkit soll das Bewusstsein für Performance-Probleme vergrößern und zur Optimierung von Anwendungen motivieren.
29%
25 months remaining

Contact