Grundlagenorientierte Forschung für HPC-Software im Hoch- und Höchstleistungsrechnen - 5. HPC-Call

Zeitraum Januar 2017 bis März 2020
Anzahl Projekte 10
Webseite https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung.php?B=1105
Förderprogramm IKT 2020 - Forschung für Innovationen
Ausschreibung 5. HPC-Call
Thema Grundlagenorientierte Forschung für HPC-Software im Hoch- und Höchstleistungsrechnen
Fördervolumen 12.523.653 €
Eine taskbasierte Programmierumgebung zur Entwicklung reaktiver HPC-Anwendungen
BMBF
23%
Noch 27 Monate
Effizienz und Zuverlässigkeit - Selbstorganisation in HPC-Systemen
BMBF
32%
Noch 24 Monate
Domänenspezifische Programmierung und zielplattformbewusste Compiler-Infrastruktur für Algorithmen auf unstrukturierten Gittern
BMBF
Ziel des Projektes HighPerMeshes ist die Entwicklung eines in der Praxis einsetzbaren domänenspezifischen Frameworks zur effizienten, parallelen und skalierenden Implementierung iterativer Algorithmen auf unstrukturierten Gittern.
23%
Noch 27 Monate
Software Parallele Programmierung
Hardware- und Leistungsorientierte Codegenerierung für Informatik und Ingenieurwesen
BMBF
32%
Noch 24 Monate
Automatisierte Partitionierung für heterogene Systeme durch Code-Analyse und -Transformation
BMBF
32%
Noch 24 Monate
Metaprogrammierung für heterogene verteilte Systeme
BMBF
Ziel des Projektes ist es, die Rechenleistung moderner HPC-Systeme optimal für Anwendungsprogrammierer nutzbar zu machen und auf allen gängigen Hochleistungsrechnern ohne Veränderung des Quellcodes eine hohe Performance zu erreichen.
29%
Noch 25 Monate
Metaprogrammierung für Beschleunigerarchitekturen
BMBF
Metacca ist ein vom BMBF gefördertes Projekt für "Grundlagenorientierte Forschung für HPC-Software im Hoch- und Höchstleistungsrechnen". Ziel von Metacca ist, das AnyDSL-Framework zu einer homogenen Programmierumgebung für heterogene...
32%
Noch 24 Monate
Entwicklung eines task-basierten Programmiermodells mit entsprechender Ausführungsumgebung
BMBF
32%
Noch 24 Monate
Selbstadaption für zeitschrittbasierte Simulationstechniken auf heterogenen HPC-Systemen
BMBF
Das Forschungsprojekt SeASiTe stellt sich der Aufgabe, eine systematische Untersuchung von Selbstadaption für zeitschrittbasierte Simulationstechniken auf heterogenen HPC-Systemen durchzuführen. Das Ziel ist der Entwurf und die Bereitstellung...
32%
Noch 24 Monate
Task-basierte Lastverteilung und Auto-Tuning in der Partikelsimulation
BMBF
Im Projekt TaLPas werden innovative, Auto-Tuning-basierte Softwarelösungen für Node-Level opti-
mierte Partikelsimulationen und hochskalierbare, taskbasierte Samplingverfahren entwickelt.
32%
Noch 24 Monate