Logo des Scientific Computing Center / KIT Scientific Computing Center

Gauß-Allianz
Mitglied
Go to first section

Über Scientific Computing Center

Das Scientific Computing Center (SCC) ist das Informationstechnologiezentrum des KIT. Neben den Aufgaben eines modernen IT-Service-Centers für eine große wissenschaftliche Einrichtung forscht das SCC auf den Gebieten Wissenschaftliches Rechnen und Datenanalyse, Management groß-skaliger Forschungsdaten und Datenintensives Rechnen sowie zur Sicherheit in IT-Föderationen. Im Auftrag des Landes Baden-Württemberg betreibt das SCC den Tier-2 Forschungshochleistungsrechner (ForHLR) für eine bundesweite Nutzerschaft. Durch eine Warmwasserkühlung rechnet das Petaflopsystem besonders energieeffizient, was mit dem 1. Platz beim Deutschen Rechenzentrumspreis 2017 prämiert wurde. Zudem stellt das SCC mit dem bwUniCluster die Hochleistungsrechen-Basisversorgung der baden-württembergischen Universitäten sicher. Für die internationale Hochenergiephysik-Community betreibt das SCC mit GridKa das deutsche WLCG-Tier-1 Daten- und Analysezentrum zur Speicherung, Analyse und Archivierung der Daten des LHC-Beschleunigers am CERN.

HPC-Expertise

  • Management und Archivierung großskaliger und einzigartiger Daten
  • Wissenschaftliches Rechnen, insbesondere für die Ingenieurwissenschaften
  • Methoden für sichere IT-Föderationen
  • Optimierung von Data Life Cycles in der Klima- und Umweltforschung
  • Datenintensives Rechnen und Datenanalyse mit modernsten Techniken aus Industrie und Wissenschaft

HPC-Systeme

HoreKa

HoreKa - Lenovo ThinkSystem

769 Knoten
HDR200-Infiniband
248 TB
Hauptspeicher
58.444 CPU-Kerne
Intel
668 GPGPUs
Nvidia
bwUniCluster 2.0 Stufe 1

bwUniCluster 2.0 - Hewlett Packard Enterprise (HPE) ProLiant Lenovo ThinkSystem

seit März 2020 - Letzte Erweiterung: November 2022 - weitere Informationen
837 Knoten
HDR200-Infiniband
159 TB
Hauptspeicher
40.608 CPU-Kerne
Intel
196 GPGPUs
Nvidia

ForHLR

seit Februar 2024 - Letzte Erweiterung: Februar 2016 - weitere Informationen - Top500.org

Kontakt