Anwendungsorientierte HPC-Software für skalierbare Parallelrechner - 3. HPC-Call

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beabsichtigt mit dieser Fördermaßnahme, HPC-Anwender bei der nachhaltigen Erschließung der Potentiale der modernen HPC-Architekturen für ihre eigene Forschung zu unterstützen und gleichzeitig nachhaltige Innovationen im Bereich der HPC-Methodik/Werkzeuge/Software zu ermöglichen. Damit soll für die HPC-Experten vor allem die eigene Profilbildung sowie der Kompetenzauf- und -ausbau und für die Anwender insbesondere der Kompetenzaufbau verbunden sein.
Anhand konkreter Anwendungen aus Wissenschaft oder Wirtschaft sollen im interdisziplinären Verbund erweiterte oder neue Ansätze im Bereich der Software auf skalierbaren Hoch- und Höchstleistungsrechnern entwickelt werden, die die Herausforderungen einer massiv skalierbaren Rechnerarchitektur, verteilten Speicherarchitekturen und/oder neuer ­Prozessortypen löst.

Themenschwerpunkte sind die effektive Portierung von Simulationssoftware auf skalierbare HPC-Systeme, die Werkzeug-Entwicklung zur Optimierung sowie Leistungssteigerung unter Berücksichtigung der Energieeffizienz und neue Methodiken (Compiler, Betriebssystem, etc.) zur hardware-unabhängigen Programmierung heterogener HPC-Systeme.

Zeitraum Juli 2013 bis Dezember 2016
Anzahl Projekte 9
Webseite http://www.bmbf.de/foerderungen/18922.php
Förderprogramm IKT 2020 - Forschung für Innovationen
Ausschreibung 3. HPC-Call
Thema Anwendungsorientierte HPC-Software für skalierbare Parallelrechner
Förderzeichen 01|H13001-09
Fördervolumen 11.840.374 €
Effektive Laufzeitunterstützung für zukünftige Programmierstandards
BMBF
Im Rahmen von ELP wird unter Zuhilfenahme von Methoden der Compiler- und Laufzeittechnologie eine effektive Laufzeitunterstützung entwickelt, um leistungsfähige Softwarewerkzeuge in den Arbeitsfluss zu integrieren und insgesamt die Komplexität...
100%
Dynamische Topologien in hochskalierenden Umgebungen
BMBF
Das FAST-Projekt beschäftigt sich mit der zeitlichen und räumlichen Platzierung von Prozessen in Hochleistungsrechnern der Zukunft. Es wird angenommen, dass sich der aktuelle Trend in der Hardwareentwicklung fortsetzen wird und die CPU-Leistung...
100%
Ein flexibles Framework zur Energie- und Performanceanalyse hochparalleler Applikationen im Rechenzentrum
BMBF
Das FEPA Projekt entwickelt eine Software Infrastruktur die es HPC-Rechenzentren ermöglicht die Applikationsperformance und Energieeffizienz auf grossen HPC Systemen global zu überwachen.
100%
Industrialisierung von hochauflösender Numerik für komplexe Strömungsvorgänge in hydraulischen Systemen
BMBF
Das Projektteam entwickelt eine CFD-Software für Realgas- und Mehrphasenströmungen, die moderne Hardware-Architektur berücksichtigt und ausschöpft. Als Grundlage dient die am IAG der Universität Stuttgart entwickelte CFD-Software...
100%
OpenModelica für Multiskalen-Simulationen technischer Systeme und Anwendung bei der Entwicklung energieeffizienter Arbeitsmaschinen (HPC-OpenModelica)
BMBF
Ziel des Forschungsvorhabens ist die anwendungsbezogene Entwicklung von innovativen Algorithmen und HPC-Software für die Durchführung von Multiskalen-Maschinensimulationen in der OpenModelica-Entwicklungsumgebung.
100%
Operating System for Massively Threaded applications
BMBF
Das Projekt MyThOS zielt auf die Reduzierung des durch das Betriebssystem implizierten Overheads innerhalb HPC-Szenarien ab, um das Parallelisierungsmaß und somit die Performanz von HPC-Anwendungen zu erhöhen.
100%
Skalierbare Werkzeuge zur Energieanalyse und -optimierung im Höchstleistungsrechnen
BMBF
Das Hauptziel des Projekts Score-E ist es, benutzerfreundliche Werkzeuge für die Analyse und Optimierung des Energiebedarfs von HPC-Anwendungen zu entwicklen und zur Verfügung zu stellen.
100%
Simulation und Optimierung des Energiekreislaufs von Rechenzentrums-Klimatisierungsnetzen unter Berücksichtigung von Supercomputer Betriebsszenarien
BMBF
Das Hauptziel des Vorhabens SIMOPEK ist die Optimierung der Energieeffizienz von Höchstleistungsrechenzentren durch die Entwicklung von Methoden und Software zur Modellierung und Simulation der Energiekreisläufe unter Einbezug des dynamischen...
100%
Skalierbare HPC-Software für molekulare Simulationen in der chemischen Industrie
BMBF
Die molekulare Modellierung und Simulation ist eine Schlüsseltechnologie der chemischen Industrie der Zukunft. Das Projekt SkaSim wird es ermöglichen, auf diesem Gebiet eine Spitzenposition zu erreichen und zu halten.
100%