LMAC
Leistungsdynamik massiv-paralleler Codes

Overview

Icon date
Project duration
August 2011 - July 2013
Icon government building

Funders

Description

Die Leistungsdynamik paralleler Simulationscodes, d.h. deren zeitabhängiges Leistungsverhalten, zeigt sich — insbesondere unter Einsatz adaptiver Algorithmen — oft uneinheitlich, so dass das Verständnis dieser Dynamik eine essentielle Voraussetzung zur Programmoptimierung darstellt. Ziel dieses Vorhabens ist es daher, aufbauend auf erfolgreichen methodischen Vorarbeiten der Konsortialpartner, etablierte Leistungsanalysewerkzeuge mit automatischer Funktionalität zur Untersuchung der Leistungsdynamik auszustatten.

Contact

Prof. Dr. Felix Wolf

Administrative contact

German Research School for Simulation Sciences
52428 Jülich
Germany